T-Systems Multimedia Solutions

27 Jahre Digital Business.
Was macht man als Digitaldienstleister so den ganzen Tag?
Und welche Themen bewegen die Branche?
In diesem Blog gewähren Mitarbeitende & Partner der #tsmms Einblicke und Ausblicke.

Smart Spaces Booking App: Die Revolution der Platznutzung

Die moderne Arbeitswelt steht unter dem Stern des digitalen Wandels. Insbesondere das hybride Arbeitsmodell gewinnt einhergehend mit den Herausforderungen des New Normal zunehmend an Bedeutung und Popularität. Für die Arbeitskräfte der Zukunft gehören ein modernes, bedürfnisorientiertes Büro sowie die Möglichkeit, jederzeit im Home Office arbeiten zu können, einfach dazu. Daraus ergeben sich völlig neue Anforderungen an die Büroflächen und deren Organisation.

» mehr erfahren «

Hybrid-Telefonie mit MS-Teams als Übergang zur Cloud

In Zeiten von Homeoffice, digitalen Arbeitsplätzen und New Work suchen immer mehr Unternehmen nach einer zeitgemäßen Alternative für Ihre analoge Telefonanlage. Hier kommen oft moderne Cloud-Lösungen, wie etwa Microsoft Teams, ins Spiel, die jedoch verschiedene Fragen aufwerfen: Welche Voraussetzungen sind für die Nutzung einer Cloud-Telefonanlage notwendig? Wie kann ich Cloud-Telefonie schrittweise und ohne Risiko einführen? Was mache ich mit meinen analogen Endgeräten?

» mehr erfahren «
Teaserbild: Intranet Tech Battle

Die wahrscheinlich mächtigsten Intranet-Tools im Vergleich

Botschaften nach außen transportieren – diese Aufgabe gelingt den meisten Unternehmen allemal. Umso erstaunlicher scheint das große Wirrwarr der internen Kommunikation in Unternehmen: Die einen Teams tauschen sich rege via Slack aus, die anderen kommunizieren ausschließlich über E-Mails, Anleitungen liegen auf dem Server, News werden im internen Blog publiziert und Räume im Outlook gebucht.

» mehr erfahren «

Computer Vision im Retail: Wie der Handel von KI profitiert

Unzählige Kundinnen bewegen sich tagtäglich durch Ihr Geschäft, doch im Gegensatz zum Online-Handel verlaufen sich die Spuren hier eher im Sand. Denn wie sollen Sie alle Kunden- und Bewegungsströme im Auge haben? Hier kommt Computer Vision, kurz CV ins Spiel. Mittels dieser In-Store-Digitalisierung durch innovative Kamera-Technik können Sie nicht nur die Laufwege Ihrer Besucherinnen nachvollziehen, sondern auch Lagerbestände und die Frische Ihrer Produkte checken sowie Bezahlprozesse optimieren.

» mehr erfahren «

Digital Product Factory – der smarte Weg, um Produkte, Daten und Wertschöpfung in die Industrie 4.0 zu überführen

Für Unternehmen wird es im Hinblick auf die Resilienz ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse zunehmend wichtiger, jetzt die Weichen für Digitalisierungs- und Automatisierungslösungen zu stellen. Die „Digital Product Factory“ vom Smart Systems Hub in Sachsen leitet dank professioneller Strukturen und gebündelter Team-Expertise auf den richtigen Weg – wie unser Beispiel-Projekt mit GlobalFoundries in Dresden zeigt.

» mehr erfahren «

Patientenportal für ein Krankenhaus der Zukunft – KHZG

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZF) ist da – und nun? Krankenhäuser bekommen im Rahmen des Gesetztes 4,3 Milliarden Euro für die Digitalisierung, für eine verbesserte IT-Sicherheit und die Erstellung moderner Notfallkonzepte bereitgestellt. Sie erhalten damit die finanziellen Mittel, um die Versorgung der Patienten zu verbessern und für eine erhöhte Datensicherheit zu sorgen.

» mehr erfahren «
Business Analytics

Business Analytics: Treffen Sie datengestützt bessere Entscheidungen!

„To have an eye for opportunity is to be a Data Scientist“. Damian Mingle, Data Scientist Unternehmen, die ihre Daten genau im Blick behalten, profitieren in mehrfacher Hinsicht. Sie erhalten zum einen die Möglichkeit, ihre Produktivität zu steigern und Geschäftsprozesse zu optimieren, zum anderen können sie fortlaufend korrigierend ins Tagesgeschäft eingreifen, wenn die aktuellen Daten […]

» mehr erfahren «
Smart Products und Services

Smart Products & Services für eine intelligente Wertschöpfung

Vernetzte Produkte, Fernwartungen und Produktnutzungsdaten in Echtzeit – Die Nachfrage nach intelligenten Produkten und verbundenen Services erlebt insbesondere seit der Pandemie einen Aufschwung. Sie eröffnet Unternehmen mithilfe von digitalen Systemen neue Möglichkeiten, Kundenwünsche individuell umzusetzen und industrielle Prozesse zu optimieren.

» mehr erfahren «
Rafaela Sieber mit VR-Brille

Auf zu neuen Welten: Das können XR-Kollaborationen

Um dem ‚Home-Office-Syndrom‘ und der Isolierung zu Hause entgegenzuwirken, haben viele Unternehmen in den letzten Monaten neue digitale Formate für Teammeetings ausprobiert. Auf positive Resonanz stoßen vor allem die Möglichkeiten von xReality (XR) in virtuellen Kollaborationsräumen – und das nicht nur wegen der Corona-Umstände. Dank diesen Technologien werden neue Wege geschaffen, sich trotz physischer Distanz im Team zu treffen.

» mehr erfahren «
Zusammenarbeiten mit XR

Wie XR-Technologien die Zusammenarbeit zukünftig bereichern (können)

Die Pandemie macht Videokonferenzen als Ersatz für das persönliche Treffen erforderlich, zeigt aber auch, dass diese herkömmlichen Technologien soziale Nähe vermissen lassen. Das Gefühl des Zusammenseins ist für die Kommunikation ebenso wichtig wie die Sprache. Anwendungen für Xtended-Reality (XR) können helfen, diese soziale Nähe trotz räumlicher Distanz herzustellen.

» mehr erfahren «

Eine Reise durch New Work – Teil 3

Lassen Sie uns nun gemeinsam ganz nach oben an die Spitze des Unternehmens reisen und einen Blick auf die Arbeit der Geschäftsführung werfen. Welche New-Work-Ansätze gestalten hier die Arbeit Tag für Tag? Begleiten Sie uns auf der virtuellen Reise durch einen dritten New-Work-Bereich!

» mehr erfahren «