Aktuell gibt es nicht so viel Schönes über das berichtet wird, egal ob Corona, Anschläge, Präsidentschaftswahlen, … Da haben wir uns gedacht, wir ändern das zumindest intern für uns. Bei uns hatten Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit ihre liebsten Vorteile der MMS vorzustellen. Die Frage klingt ganz einfach: Was schätzen unsere KollegInnen an der MMS besonders? Die Antworten sind ganz verschieden. So entstanden verschiedene Beiträge zu den unterschiedlichen Seiten der MMS. Wir wollen euch Diese nicht vorenthalten, also seid gespannt, was Mandy, Anni, Lisa, Millane, Julia, Dominik, Susi, Carina und Christiane über die MMS zu erzählen haben!

Einfach flexibel sein

Mandy vom Personalmanagement fällt dazu folgendes ein: „Die Arbeit bei der MMS zeichnet Vieles aus, unter anderem die große Flexibilität, die uns jeden Tag das Leben erleichtert. Durch die flexible Vertrauensarbeitszeit vergeht die 38h Woche meist wie im Flug und auch Zeit für Gespräche mit KollegInnen findet sich immer. Sollten es doch einmal mehr oder weniger Stunden werden, so sind wir selbst für den Auf- und Abbau von Überstunden verantwortlich und können uns diese Zeit frei einteilen. Zur wohlverdienten Auszeit verhelfen uns 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub. Wenn die Arbeit ruft, müssen wir im Zweifel gar nicht weit fahren: mobile working ermöglicht uns die Arbeit von zu Hause oder unterwegs. Job und Familie oder auch Sport und Haustiere sind so problemlos unter einen Hut zu bringen. Wo FLEXIBILITÄT großgeschrieben wird, darf Stabilität nicht fehlen: Pünktliche Gehaltszahlungen durch die Sicherheit eines großen Konzerns sind garantiert. So kann man auch ganz entspannt den Feierabend genießen, am Pool, in der Bar, im Park, ganz egal: Einfach flexibel sein!“

Familienfreundlichkeit in der MMS Familie

Unsere Kollegin Anni nennt euch ihre Top 5 für MMS Mitarbeitenden mit Kindern!

  • Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Elternkindbüro
  • Kitanotfallbetreuung
  • MMS Kindertag alle 2 Jahre

Bei der MMS wird FAMILIENFREUNDLICHKEIT großgeschrieben. So ist es kein Problem für Eltern, Beruf und Familie im Alltag zu meistern.

Wir MMSler feiern zusammen

Die guten Gründe Events stellt uns Praktikantin Lisa vor. Sie war dieses Jahr mit im Orga Team des #dlc2020.
„Es ist toll, dass die MMS so zahlreiche und unterschiedliche Veranstaltungen für ihre MitarbeiterInnen ermöglicht. Auch wenn es in diesem Jahr natürlich alles etwas anders läuft und das ein oder andere Event leider ausfällt. Umso schöner, dass das Digital Life Camp wenigstens digital stattfinden konnte. Weihnachtsfeier, Teamevents, Kindertag und Co tragen zum Teamgefühl bei, stärken den Zusammenhalt und machen einfach Spaß. Ich freue mich schon darauf weitere MMS Events mitzuerleben. Und wir sagen an dieser Stelle noch einmal DANKE an alle Beteiligten. Es war wie immer ein tolles und spannendes Event!“

Abgesichert in die Zukunft

Unsere Kolleginnen und Kollegen sehen der Zukunft ganz entspannt entgegen. Warum, erzählt euch Millane vom HR Excellence:

„Egal, ob

  • Vorsorge für dein Rentenalter,
  • Arbeitsunfall,
  • Unfall in deiner Freizeit,
  • plötzliche Berufsunfähigkeit,
  • längerfristiger Ausfall durch eine Krankheit oder
  • dein Kind ist krank und benötigt deine Pflege?

Die MMS ist für dich da!“ Bei der MMS gibt es viele Zusatzleistungen, um mit euch auch schwierige Zeiten zu packen!

Urlaub – Pause von der Arbeit

Unsere Kollegin Julia aus dem Team Talent Attraction hat uns erzählt, was Urlaub in der T-Systems MMS für sie bedeutet. „Der Großteil unserer KollegInnen ist aus ihrem Sommerurlaub schon wieder zurück – einige sind gerade mittendrin und so manch einer hat den nächsten Urlaub schon wieder in Sicht! Auch wenn der Urlaub dieses Jahr bei so Manchem spontan auf Balkonien stattfand, so ist vor allem auch mal eine längere Auszeit von der Arbeit trotzdem wichtig!      
Bei 30 Tagen #urlaub im Jahr, #sonderurlaub zu besonderen Anlässen und #überstundenausgleich kommt dieser bei uns definitiv nicht zu kurz!“

Reisezeit ist Arbeitszeit – das Leben der MMS Consultants

„Reisezeit ist Arbeitszeit“ heißt es für unsere Consultants. Man ist viel unterwegs, um bei Kunden vor Ort mit ihnen gemeinsam Projekte zu bearbeiten. Das macht viel Spaß, ist aber auch manchmal anstrengend. Zu einem Kundentermin muss man immer gut vorbereitet sein, d.h. auch nach einem Termin müssen die vielen Informationen vom Kunden gut eingearbeitet werden.

Besonders schätzen unsere Consultants die flachen Strukturen, die entspannte Führung, die großartige Unterstützung durch die Kollegen, Schulungen und Coachings. Auch wenn die Projekte anstrengend sind und wir viel unterwegs sind, am Ende haben wir auch viel zu erzählen und auch was zum Lachen im Gepäck, z.B. wenn während des Meetings jemand vom Stuhl fällt. Zusammen im Büro ist auch immer Zeit für eine Partie Kicker 😉.

Gesundheit ist uns wichtig

Susan hat uns dazu einiges erzählt: „Betriebliches Gesundheitsmanagement verbindet ihr mit Büromassagen, Rückenschule und Grippeschutzimpfungen? Klar, das haben wir auch, aber noch vieles mehr. Bewegung tut uns gut und macht zusammen den größten Spaß – ob laufend zur Teamchallenge in Dresden, als schlagkräftige Mannschaft im Drachen- oder Ruderboot, beim jährlichen Fußballturnier oder wöchentlichen Fitnesskursen. In einigen Sportarten sind unsere Kolleginnen und Kollegen auch unsere Trainer und geben ein Stück ihrer Leidenschaft an uns weiter. Nach längeren krankheitsbedingten Auszeiten unterstützt die betriebliche Eingliederung den Wiedereinstieg in den Arbeitsalltag. Mit Problemen, egal ob beruflich oder persönlich können wir uns vertraulich an unsere Mitarbeiter – und Führungskräfteberatung wenden. Doch auch unser tägliches Miteinander im Team, die flexiblen Arbeitszeiten für die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit, unsere Vielfalt an Projekten, Aufgaben und unsere Art der Unternehmenskommunikation sind Bausteine für unser Wohlbefinden und damit unsere Gesundheit.“

Immer schön weiter Lernen

Ausgelernt und jetzt für immer das Gleiche tun? 🤔 Nicht bei uns!

Die MMS bietet ihren Mitarbeitenden viele Möglichkeiten zur Weiterbildung. 🕵 Carina und Christiane aus dem Team People Development zeigen euch, was da alles möglich ist:

  • Schulungen,
  • Communities,
  • Stärken-Workshops,
  • internes Barcamp,
  • Job Rotation,
  • Mentoring
  • und Co.

Übrigens: auch unsere Lernenden können eingeschränkt verschiedene Varianten nutzen.

Es gibt so viel über die MMS zu erzählen, so viele unterschiedliche Aspekte und ganz verschiedene Persönlichkeiten treffen hier auf einander, arbeiten und feiern auch gemeinsam. Wir bedanken uns für die großartige Zuarbeit unserer Kolleginnen und Kollegen. Es sind tolle Beiträge geworden!

Hoffentlich konnten wir euch den Tag ein wenig versüßen mit den Eindrücken unserer Kolleginnen und Kollegen. Es kommen auch wieder bessere Zeiten, so viel ist sicher. 😉

Bis dahin freuen wir uns von euch zu hören!


WIR HABEN DICH NEUGIERIG GEMACHT?
Dann findest du hier…

Nochmal unsere guten Gründe auf unserer Website

> Wir als Arbeitgeber

unsere aktuellen Stellenausschreibungen

> Zur Stellenbörse