Wo arbeitet eigentlich die T-Systems MMS? Unsere Kolleginnen und Kollegen sind in ganz Deutschland verteilt, um hautnah bei unseren Kunden vor Ort zu sein. Neben unserem Hauptsitz in Dresden haben wir sechs weitere Standorte und zwei weitere Projektbüros und jeder dieser Orte hat seinen ganz eigenen Charakter, auf den unsere Mitarbeitenden besonders stolz sind. Dies möchten wir euch in einer kleinen Standortreihe zeigen. Nun sind unsere Kolleg*innen in der Hauptstadt dran ihren Standort vorzustellen:

Ein Mittwoch gegen 12 Uhr: Vor der Digital Innovation Arena der Deutschen Telekom in Berlin Schöneberg sammeln sich kleine Menschengrüppchen und bewegen sich in Richtung Winterfeldplatz. Dort findet mittwochs immer ein bunter Markt mit vielen kulinarischen Ständen statt – ein fester Bestandteil der Arbeitswoche für viele Berliner MMSler. Fragt man die Kolleg*innen, was ihnen am Standort besonders gefällt, dann wird der Schöneberger Winterfeldkiez (Kiez = Berliner Mundart für einen bestimmten Teilbereich eines Bezirkes) mit seinem lebendigen und vielfältigen Treiben meist zuerst genannt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0tUX1hPeExDY1pJIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiIHdpZHRoPSI1NjAiIGhlaWdodD0iMzE1IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+

„Der Kiez in dem unser Office liegt. Super cool!“

„Große Auswahl an Restaurants und Cafés und das beste Kiez-Eis“

Und in der Tat ist der Standort unseres Berliner Büros  kaum zu übertreffen: Zentral gelegen nahe des Berliner Hauptbahnhofs und mit hervorragender Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, umgeben von Hotels unterschiedlicher Preisklassen und eben mittendrin im Berliner Citybereich lässt es sich wunderbar arbeiten. Obwohl wir im Gebäude eine Kantine haben, sind wir nicht darauf angewiesen. Wir sind umgeben von einer großen Auswahl an Restaurants unterschiedlichster kulinarischer Herkunft und nutzen auch gern den nahegelegenen Park, um uns eine kleine Auszeit vom Business-Alltag zu gönnen.

„Am Standort herrscht eine kollegiale und angenehme Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen“

„Es ist schön, sich einmal Zeit zu nehmen für die Mittagspausen zusammen mit den Kolleg*innen“


Seit 2011 bezieht die MMS ihre Büros im ehemaligen Fernmeldeamt Berlin 1. Sehr zur Freude der Kolleg*innen. Unter anderem teilen wir uns mit anderen Konzerneinheiten, wie z.B. den Telekom Innovation Laboratories, der Detecon und dem Inkubator hub:raum das gemütliche und hippe Café Hubraum, gern genutzt für kurze Kaffee-Auszeiten, mobiles Arbeiten oder auch für Netzwerkevents am Nachmittag und Abend wie z.B. der Open Friday oder die gemeinsame Ausrichtung des Girls Day in Berlin.

„Der Markt, die Imbisse und Restaurants, der Hubraum. Das Gebäude ist cool.“

„Hub Raum Café gefällt mir sehr gut: leckerer Kaffee und tolle Location für Events“


Waren wir als MMS damals eine der ersten mit moderner, offener und mobiler Bürogestaltung, so wurde inzwischen das gesamte Gebäude modernisiert, ohne sein historisches Flair zu verlieren. Höhenverstellbare Tische gehörten vom ersten Tag an zur selbstverständlichen Arbeitsausstattung. Man kann sich über kurze Wege abstimmen, austauschen, zum Mittagessen verabreden oder sich in den offenen Küchen zum spontanen Brainstorming zusammenfinden (letztere werden auch gern genutzt, um gemeinsam Erfolge zu feiern und zu kochen). Und wenn man mal in Ruhe arbeiten möchte? Dann zieht man sich in die kleinen ThinkTanks zurück oder man sucht sich als Projektteam einen eigenen Büroraum – dank der flexiblen Arbeitsplätze ist dies nicht erst in Zeiten von New Work möglich.


„Nach Sanierung stehen viele tolle Büroflächen zum Mobile Working zur Verfügung“

„Die kurzen Wege der MMS Fläche (Arbeitsplatz – Meetingraum – WC – Kaffeeküche – Drucker) alles ist sehr, sehr nah beieinander.“

Was unseren Standort eigentlich ausmacht? Natürlich die Kolleginnen und Kollegen!

Bei uns herrscht eine offene, freundliche und kommunikative Atmosphäre. Man weiß, dass man jede und jeden ansprechen kann für Hilfe, Rat oder für Inspiration, um out-of-the-box zu denken. Es gibt keine geschlossenen Räume und Türen, sondern man sieht auf den ersten Blick, wer da ist. Damit alles organisatorisch und IT-technisch läuft, sind Tanja Schubert als Standortassistenz und Enrico Malossek, als unser technischer Ansprechpartner, vor Ort.

„Die Kollegen machen den Standort außergewöhnlich. Ich freue mich jedes Mal aufs Neue, die Kolleg*innen zu sehen. Es ist schön, Tanja und Enrico hier zu sehen, die uns in allen Belangen unterstützen.“

„Tolle Kolleg*innen, mit denen man gern zusammen im Büro sitzt (und gern auch mal in der Freizeit)“

Aber: Warum überhaupt noch ein Standort in Zeiten von New Work?

Es ist ein Privileg, dass fast alle Kolleginnen und Kollegen ihrer Tätigkeit auch vom Home-Office aus nachgehen können – das merken wir besonders jetzt, wo uns die globale Pandemie fest im Griff hat. Aber wir alle spüren auch, dass der direkte Kontakt und Austausch mit den Kolleg*innen fehlt und genau deshalb ist unser Standort so wichtig für uns. Viele von uns arbeiten in verschiedenen, verteilten Teams und Projektfeldern, aber der direkte und interdisziplinäre Austausch ist inspirierend, bringt die MMS, aber auch uns voran und tut gut. Die rein virtuelle Weihnachtsfeier mit mehr als 50 Kolleg*innen unseres Standorts zeigt, wie wichtig uns unser Standort ist, auch wenn wir zum Großteil gerade nicht da sein können. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Dachterrassenfeier mit Blick über die Dächer Berlins, sobald dies wieder möglich ist. Selbstverständlich werden wir unsere Berliner Events hybrid weiterführen: Sowohl mit präsenter, aber auch virtueller Standortbeteiligung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9vOXg2ajQyUXFwbyIgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Wir freuen uns darauf, unsere Kolleg*innen anderer Standorte sowie unsere Kunden in Schöneberg willkommen zu heißen, sobald es wieder möglich ist! Vielleicht an einem Mittwoch? Dann nehmen wir euch gegen 12h mit auf den Markt und führen euch durch unseren Kiez.

Euer Berliner Standortteam

Enrico, Maren, Tanja, Ulrike

Deine Job-Zukunft bei der T-Systems MMS in Berlin als…

>Principal Consultant SAP Solution Architecture

>Consultant Informationssicherheit



Gespannt auf die anderen Standorte?