Herzlich willkommen im schönen Rheinland und am Standort Bonn, an dem die manchmal bunt kostümierten Kollegen „bützen“, schunkeln und auch ein bisschen im Dienst der T-Systems MMS tätig sind.

Die Bundesstadt Bonn zählt mit ca. 330.000 Einwohnern zu den zwanzig größten Städten Deutschlands. Die Stadt an beiden Ufern des Rheins war von 1949 bis 1990 Bundeshauptstadt und bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Mit einer mehr als 2000-jährigen Geschichte ist Bonn eine der ältesten Städte Deutschlands.

Der berühmteste Sohn Bonns ist Ludwig van Beethoven, der 1770 in Bonn geboren wurde. In diesem Jahr wird der 250. Geburtstag des Virtuosen weltweit gefeiert – in Bonn natürlich besonders. Stadt um Umgebung sind mit Exponaten dekoriert und zahlreiche Veranstaltungen tragen zum Gedenken an einen der berühmtesten Söhne der Stadt bei. Auch andere bekannte Persönlichkeiten wohnten oder wohnen in Bonn: Künstler wie Robert Schumann oder August Macke, Politiker wie Norbert Blüm oder Peer Steinbrück und aktuell Medienschaffende wie Johannes B. Kerner oder Luke Mockridge.

Bonn weist als Sitz von 20 Organisationen der Vereinten Nationen (UN) einen hohen Grad internationaler Verflechtung auf. Zudem haben die beiden DAX-Unternehmen Deutsche Post und Deutsche Telekom ihre Unternehmenszentralen in Bonn.

Eingebettet in das schöne Siebengebirge, das häufig besungen und Schauplatz der Niebelungen-Sage ist, bietet es auch viele schöne Ausflugsziele. Drachenfels, Rolandsbogen und Godesburg sind nur einen Katzensprung entfernt und auch den Kölner Dom kann man schnell erreichen und bei dieser Gelegenheit auch den Detecon-Kollegen einen Besuch abstatten.

In Bonn schlägt auch das Herz unseres Konzerns: Telekomzentrale und Campus lächeln sich von gegenüberliegenden Rheinufern zu. Die Telekomzentrale beherbergt neben einer Kaffee-Bar, einem Gym auch einen „Love Magenta“ Shop, in dem die beliebten Merchandise-Produkte Absatz finden. Der Campus ist ein architektonisch interessantes Gebäude, dessen Innenhöfe manchmal Überraschungen bereithalten. Mal sind sie begrünt, mal bewässert und sie haben schon einige Feierlichkeiten gesehen.

Kleine Anekdote am Rande: Die bewässerten Innenhöfe werden gerne von brütenden Enten frequentiert, was die Mitarbeiter im Frühling oft stark berührt. Die Bonner Telekomiker sind mittlerweile Experten in der Enten-Aufzucht. Sie bauen Entenleitern, verjagen Elstern und tun alles, um die kleinen Gäste gesund durch die ersten Wochen zu bringen. Die erste Ente wurde „Ellie“ getauft und war sogar Gegenstand zahlreicher Beiträge in Blogs und Mitarbeiterzeitschriften.

Das Boston des Rheinlands: So hausen die Bonner Kollegen in ihrem Büro

Und da kommen wir ins Spiel: Aktuell sind wir 43 Mitarbeiter der T-Systems Multimedia Solutions am Standort in Bonn. Bestehend aus verschiedenen Abteilungen und ganz anhand der regionalen Kundenbedarfe gewachsen. Das erste MMS-Büro in Bonn wurde schon 1998 gegründet – wegen der Nähe zum Konzern, für den die MMS damals als Leadagentur arbeitete. Außerdem war es Stützpunkt des Kundenmanagements. Unsere Schwerpunkte vor Ort sind heute das Beraten und Managen von Anwendungen unserer Kunden für ihre Kunden (Stichwort Customer Experience) sowie Applikationen, die die internen Prozesse unserer Kunden besser machen (Stichwort New Work); aber auch Kollegen aus dem zentralen Marketing zu den Themen Messen und Events, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnenmanagement sowie aus dem Sales-Bereich sind hier zu Hause.

Bei gemeinsamen Aktivitäten wie Kegeln oder Weihnachtsmarktbesuchen pflegen wir unseren Zusammenhalt als Team. Gepflegt wird auch das rheinländische Brauchtum. Spätestens an Weiberfastnacht „jeht bei uns dat Trömmelsche“ und wir setzen uns zusammen, um gemeinsam zu schunkeln und herzhaft in die Krapfen zu beißen.

In diesem Jahr wird sicherlich einiges anders sein. Doch wir bleiben, wie wir sind. Wir verbreiten viel rheinländischen Frohsinn, oder wie der Rheinländer sagt: „Mer sin´wie mer sin´!“

New Work Day 2020 | 12.11.2020 | kostenloses Hybrid-Event
Einen Tag alle Facetten von New Work erleben
Erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen, treffen Sie Experten und lernen Sie von Best-Practices und konkreten Beispielen, wie Sie New Work erfolgreich in Ihrem Unternehmen umsetzen können.
➥ informieren & anmelden


Kollegen gesucht:
Hier geht’s zu den aktuellen Stellenausschreibungen:
> Stellenbörse