T-SYSTEMS MULTIMEDIA SOLUTIONS
Das Zuhause der MMSler in Bonn

Am Standort Bonn – Mer sin‘ wie mer sin‘

Herzlich willkommen im schönen Rheinland und am Standort Bonn, an dem die manchmal bunt kostümierten Kollegen „bützen“, schunkeln und auch ein bisschen im Dienst der T-Systems MMS tätig sind. Die Bundesstadt Bonn zählt mit ca. 330.000 Einwohnern zu den zwanzig größten Städten Deutschlands. Die Stadt an beiden Ufern des Rheins war von 1949 bis 1990 […]

> mehr erfahren

App-solut cool – unser Event hat den Inkometa Award 2020 gewonnen

Wir haben den Inkometa Award 2020 für unser Mitarbeiterevent – das Digital Life Camp 2019 gewonnen. Auf der Shortlist der Kategorie „Bestes Mitarbeiter-Event“ standen außer der T-Systems Multimedia Solutions (MMS) die Deutsche Post, METRO und Microsoft. Der INKOMETA Award zeichnet Unternehmen aus, die erfolgreiche Maßnahmen im Bereich Unternehmenskommunikation durchführen. In den fünf Kategorien Strategie, Kampagnen, […]

> mehr erfahren
So lief das erste "echte" Digital Life Camp ab

TOGETHER in Distance – Das Digital Life Camp 2020

Dieses Jahr fand das 12. Digital Life Camp (DLC) statt. Die Besonderheit: das erste Mal rein virtuell. Wofür steht Digital Life Camp? Das DLC stellt bereits seit einem Jahrdutzend eines der wichtigsten Mitarbeiter*innen-Events der T-Systems Multimedia Solutions (MMS) dar. Ob im Hygiene-Museum, in der Börse-Dresden oder als virtuelles Format, die Grundbausteine haben sich nicht verändert. […]

> mehr erfahren
Learning out laut

Learning out laut: Digital denken, anders arbeiten in Schulen

Das ganze Land redet über Digitalisierung, Gesetze werden erarbeitet und gleich wieder blockiert und ein großer Teil der Unternehmen hat bereits damit begonnen, Elemente von New Work umzusetzen. In der Zwischenzeit werden Schulen aber von der Digitalisierung ausgeschlossen und Schüler bekommen überwiegend keine Vorbereitung auf die digitale Arbeitswelt. Und das obwohl die Schule eigentlich auf […]

> mehr erfahren
Der MMS-Standort Jena stellt sich vor

An der Wiege des E-Commerce

Die Boomtown an der Saale: Studentenflair und Technikmetropole bilden in Jena eine synergetische Einheit. Mittendrin: Das Jenaer MMS-Team. Mit fast 26.000 Studierenden bei ca. 110.000 Einwohnern wird das Stadtbild von einem jungen und offenen Miteinander bestimmt, bei dem der Innovationsgeist deutlich zu spüren ist. Digital Business aus der deutschen E-Commerce-Hauptstadt gilt längst als Qualitätsmerkmal weit […]

> mehr erfahren
Hier ist das MMS-Team aus Hamburg zu Hause

Moin, moin aus Hamburg!

Wo arbeitet eigentlich die T-Systems Multimedia Solutions (MMS)? Unsere Kollegen und Kolleginnen sind in ganz Deutschland verteilt, um hautnah bei unseren Kunden vor Ort zu sein. Neben unserem Hauptsitz in Dresden haben wir sechs weitere Standorte und zwei weitere Projektbüros und jeder dieser Orte hat seinen ganz eigenen Charakter, auf den unsere KollegInnen besonders stolz […]

> mehr erfahren
Der Standort Stuttgart stellt sich vor

Wo Fleiß und Genauigkeit auf Design und Expertise treffen

Kessellage, Kehrwoche und Daimler. Spätestens jetzt ist wohl jedem klar: Wir befinden uns in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Das MMS-Team aus Stuttgart stellt sich vor. Wo arbeitet eigentlich die T-Systems MMS? Unsere Kollegen und Kolleginnen sind in ganz Deutschland verteilt, um hautnah bei unseren Kunden vor Ort zu sein. Neben unserem Hauptsitz in Dresden haben wir […]

> mehr erfahren

Vom Test Center zum Dienstleister für
Digitale Zuverlässigkeit

Braucht man Software-Tests? Und wenn ja, in welchem Umfang? Diese Frage wurde in der Vergangenheit sehr unterschiedlich beantwortet. Doch heute wird sie kaum noch gestellt. Die MMS, damals noch Multimedia Software GmbH Dresden, hat ihre Entscheidung zur Notwendigkeit von Software-Tests schon kurz nach ihrer Gründung getroffen: PRO Test. Nachdem erste Tests bereits 1996 liefen, wurde […]

> mehr erfahren
Symbolbild Silicon Saxony

Vom Silicon Valley nach Silicon Saxony

Java ist heute eine der am weitesten verbreiteten Programmiersprachen. 2020 feiert Java – wie auch T-Systems Multimedia Solutions (MMS) – 25. Geburtstag. Schon 1999 wurde die MMS als Authorized Java Center zertifiziert – als erstes Unternehmen in Ostdeutschland und als eines von bundesweit elf Java-Kompetenzzentren. Wie wir das geschafft haben? Alles begann mit einer Reise […]

> mehr erfahren
Auch 2020 nahmen die MMSler erfolgreich an der Rewe TeamChallenge teil - diesmal virtuell

Die REWE Team Challenge – Vollgas im Magenta Trikot

Wenn bei der T-Systems Multimedia Solutions (MMS) die Laufschuhe geschnürt werden, kann das nur eins bedeuten: Es ist wieder einmal Zeit für die REWE Team Challenge – wenn auch in diesem Jahr alles anders war, als bisher. 20.000 Läufer und Läuferinnen sollten ursprünglich am 28. Mai das Straßenbild Dresdens bunt werden lassen. Mehrere Tausend sind […]

> mehr erfahren
Zu sehen ist ein Selfie von der Initiatorin des Workshops vor unserer WebEx-Konferenz

Teamworkshops mal anders: Online Collaboration

Virtuelle Zusammenarbeit ist in der aktuellen Lage unverzichtbar. Das gilt auch für Workshops zur internen Weiterentwicklung in den Teams. Ich habe als Praktikantin im Bereich Marketing und Kommunikation einen Workshop zur internen Kommunikationsinfrastruktur vorbereitet und begleitet und mich auch mal im Projektbereich umgehört, wie dort die Teams aktuell ihre Workshops durchführen. Mit welchen Tools wurde […]

> mehr erfahren

Die MMS als Vorreiter für interaktive TV-Anwendungen

1996 war die T-Systems Multimedia Solutions (MMS), damals noch unter dem Namen Multimedia Software GmbH Dresden, am ersten Pilotversuch für interaktive Videodienste in Deutschland beteiligt und wurde damit zu einem der Wegbereiter für das digitale Fernsehen. Video-on-Demand: TV mit revolutionären Funktionen Im Herbst 1996 startete das Pilotprojekt „Interaktive Videodienste Nürnberg“. Als Entwicklungs- und Testzentrum der […]

> mehr erfahren