Teamgeist, Durchhaltevermögen und der ein oder andere Tropfen Schweiß haben es möglich gemacht: Wir haben den Titel „Teilnehmerstärkste Organisation“ zur 10. Rewe Teamchallenge in Dresden mit 364 Läufern zurück in die T-Systems Multimedia Solutions geholt!

Die Teilnahme an einem der größten Firmenläufe in ganz Deutschland mit über 20.000 Läufern ist eine lieb gewonnene Tradition und eines der Highlights unserer Teamkultur. Nach 5 Kilometern, vorbei an Postplatz, Haus der Presse und Terrassenufer, begleitet von Trommlern und Anfeuerungsrufen der Zuschauer, wurden die Teams freudig im Dynamostadion empfangen. An unserem Team-Stand auf dem Stadionrasen gab es erste Erfrischungen für die Läufer. Auch unser Geschäftsführer Peter Klingenburg packte kräftig mit an und verteilte im Akkord Wasserflaschen und frisches Gemüse. Wir danken allen Läuferinnen und Läufern für ihren Einsatz und freuen uns, die Summe der Startgelder an den gemeinnützigen Verein „Rollimaus“ zu spenden, welcher sich für körperbehinderte und chronisch kranke Kinder und Jugendliche einsetzt.